Standpunkte: Die Jungbauern. Das sind wir.

Die „Österreichische Jungbauernschaft – Jungbauern“ ist ein bundes- sowie europaweit aktiver Verein mit Sitz in Wien. 45.000 ehrenamtliche Mitglieder und einige hauptamtliche Mitarbeiter leisten wertvolle Öffentlichkeitsarbeit, informieren die Menschen des ländlichen Raumes über unsere Ziele und tragen zur positiven Imagebildung für die heimische Landwirtschaft bei. Wir setzen uns als selbstständige, gemeinnützige Organisation für eine Verbesserung der Lebens- und Arbeitsumstände für Junglandwirte und der Jugend im ländlichen Raum ein.

Wir Jungbauern engagieren uns für dich und gern auch mit dir. Wir Jungbauern partizipieren, als vorsorgende Jugendorganisation wollen wir unsere Zukunft aktiv mitgestalten.

Uns Jungbauern prägen Werte wie Nachhaltigkeit, Gemeinschaft, Verantwortung und Eigenständigkeit und diese Werte leiten unser Handeln im ländlichen Raum. Als Schlüssel zu erfolgreichem Wirken und Handeln, sehen wir Bildung und Bildungschancen. Als Organisation bieten wir Bildungsmöglichkeiten, Seminare und Exkursionen an und nutzen offene Diskussionen, um unsere Anliegen gezielt zu kommunizieren. Wir unterstützen innovative Ideen von jungen Landwirten, die ihre Zukunft selber in die Hand nehmen.

Unsere Ziele: Wofür wir stehen und aufstehen, wenn es sein muss.

Verstand

Ein besseres Verständnis für die Wichtigkeit des ländlichen Lebens-, Wirtschafts- und Erholungsraumes.

Sicherung

Die Sicherung der bäuerlichen Lebensgrundlagen, wie Einkommen und Eigentum.

Fairness

Angemessene Preise für die Erzeuger unserer qualitativ hochwertigen, heimischen Lebensmittel im In- und Ausland.

Ansprüche

Nachvollziehbar reine Lebens- und Futtermittel höchster Qualität und Herkunft.

Umwelt

Die Umwelt, indem wir erneuerbare Energien unserer Landwirte fördern und nutzen.

Natur

Die Natur, deren Pflanzenwelt und deren tierischer Bewohner, als Grundlagen für funktionierende Lebensräume.

Bewusstsein

Mehr Aufmerksamkeit für kleine Gemeinden und abgelegene Regionen.

Bildung

Fachspezifische Bildung und Weiterbildung für junge und erwachsene Menschen, um Betriebe des ländlichen Raumes weiter zu etablieren.

Kommunikation

Mehr Mitspracherecht junger Menschen auf Kommunal-, Landes- und Bundesebene, damit deren Interessen und Bedürfnisse unverfälscht gewahrt bleiben und dargebracht werden können.

Zu den anderen Ländern