Presse

Für Informationen rund um die Jungbauernschaft, wenden sich Journalisten und Medienvertreter bitte an:

Pia Eßl, BSc
Generalsekretärin

E-Mail: essl@jungbauern.at
Tel.: +43 1 505 8173 817
oder +43 664 42 14 775

Hier finden Sie die drei aktuellsten Pressetexte der Jungbauernschaft

Regionale Genießer sind Klimaschützer

Jungbauern: Regionale Genießer sind Klimaschützer Utl.: Feldtafel-Kampagne macht auf Klimaleistung der heimischen Landwirtschaft aufmerksam (30. April 2021) „Regionale Genießer sind Klimaschützer“ – unter diesem Titel

Versorgungssicherheit als Grundprinzip

Reiter: Versorgungssicherheit als Grundprinzip Utl.: Jungbauern fordern zukunftsorientierte Ausgestaltung der GAP   (Wien, 06. April 2021) Auf die Anliegen und Bedenken der Jungbäuerinnen und Jungbauern

Den Mutigen gehört die Welt!

Engagierte Jungbäuerinnen und Jungbauern mit dem Innovationspreis 2020 ausgezeichnet (Wien, 04.Dezember 2020) Im Rahmen des Tages der jungen Landwirtschaft verlieh die Österreichische Jungbauernschaft bereits zum

Mit Verantwortung in eine nachhaltige Zukunft

Tag der jungen Landwirtschaft im Zeichen des Klimaschutzes (Wien, 04. Dezember 2020) Am Donnerstagabend gelang es der Österreichischen Jungbauernschaft wieder, den Tag der jungen Landwirtschaft

Bauernbashing auf tiefstem Niveau

Jungbauern: Bauernbashing auf tiefstem Niveau SPÖ Angriff auf unsere Jungbäuerinnen und Jungbauern (Wien, 18. November 2020) SPÖ-Nationalratsabgeordneter Rainer Wimmer sorgt mit seiner skandalösen Falschaussage im

Kommentar: Suizid, und jetzt?

Kommentar der Jungbauern:  Suizid, und jetzt? „Heikel, geschmacklos, oarg“ So kommentieren User das Facebook-Posting auf der Seite des Bergerhof Krakauebene, auf dem augenscheinlich ein Selbstmord

Vorreiterrolle im Tierwohl weiter ausbauen

Nachhaltige Zukunft durch Anreize statt Verbote (Wien, 28. Oktober 2020) Österreich ist Pionier im Bereich der Tierwohl- und Lebensmittelstandards. Um diese Vorreiterrolle weiter auszubauen, haben

Aus- und Weiterbildung als Erfolgsfaktor

36 Jungbäuerinnen und Jungbauern schließen Bildungsprogramm EDUCA ab (Wien, Oktober 2020) „Ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg ist die kontinuierliche Weiterbildung. Gerade deshalb ist es uns

Pressefotos